ÜBER UNS

Geschichtliches

1965 in Lichtenberg
1965 in Lichtenberg

Reiten und Vielseitigkeitsturniere haben in Neumarkt seit jeher Tradition. Die Gründungsmitglieder des Union Reit- und Fahrvereins waren eine eingeschworene Truppe, die sich regelmäßig zum Training traf und bei Reiterspielen durchaus erfolgreich war! Anders als jetzt mussten die Teilnehmer noch vielseitiger sein, denn neben Dressur- und Geländereiten waren auch das Fahren und Voltigieren (Turnübungen am Pferd) vorzuführen. Hier gab es Übungen wie stehend reiten, Handstand Überschlag, die Rolle rückwärts oder die Hechtrolle, bei der eine Flugrolle über das Pferd gemacht wurde.
Schon damals sind die reitbegeisterten Neumarkter mit ihren Pferden durch ganz Österreich gefahren. Zu dieser Zeit wurden die Pferde –anstatt mit modernen Pferdehängern - mit Vieh-LKWs oder dem Zug transportiert. Man kann sich vorstellen, dass das ein richtiges Abenteuer war! Die Erfolge unserer Vereinsmitglieder waren damals schon sehr ansehnlich. Die ReiterInnen aus Neumarkt wurden von ReiterkollegInnen und anderen Reitvereinen aus ganz Österreich sehr geschätzt!

Am 07. September 2008 fand unsere 50-Jahres-Jubiläumsfeier statt. Viele Ehrengäste, Gründungsmitglieder, Freunde des Vereins und Mitglieder waren bei diesem schönen Fest dabei. Auch bei aktuellen Veranstaltungen des Reitvereins lassen sich die Gründungsmitglieder einen Besuch nicht entgehen, eine Tatsache die den aktuellen Vorstand und die Mitglieder des URFV Neumarkt sehr freut!

 

 

zwischen Vergangenheit und Gegenwart...

 

 

Ein besonderes Schmankerl ist ein Hobbyvideo über den Verein – dieses finden sie unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=UwZ2rN84asc

 

 

Gegenwart

OÖ Landesmeister MS 2004
OÖ Landesmeister MS 2004

Genau wie früher, sind wir noch immer eine eingeschworene Truppe und treffen uns auf unserer Anlage zum Training. Allerdings entwickelten sich aus den Reiterspielen nationale und internationale Reitturniere. Unsere rund 30 TurnierreiterInnen sind in allen olympischen Disziplinen vertreten und sehr erfolgreich. Nach wie vor ist die Lieblingsdisziplin der SportlerInnen die Vielseitigkeit. Seit nunmehr vier Jahren sind unsere ReiterInnen durchgehend oberösterreichische Mannschaftslandesmeister in der Vielseitigkeit und unzählige Male wurde ein Mitglied des Vereins Landesmeister! Wir sind sehr stolz darauf, dass diese Leistungen seit vielen Jahren so konstant sind und auch junge ReiterInnen an das hohe Niveau anschließen wollen und auch können!